Skip Pahler - Malerei, Grafik, Plastik, Design

Skip Pahler

ICH WEISS SO VIELES NICHT
DESHALB MALE ICH



Sonderseite zum 70. Geburtstag - Bitte hier klicken

Geboren 1940 in Berlin-Zehlendorf
Kriegsbedingte Umsiedlungen in die Tschechoslowakei, nach Thüringen
und Hessen. In den 50er Jahren kehrte ich nach Berlin zurück.

Nach der Schulzeit erlernte Berufe:
Kaufmann,
Trickfilmzeichner in Berlin,
Wandmaler, Grafiker und Fotomonteur

1967 Gründung der ersten privaten Galerie in Ost-Berlin (Prenzlauer Berg)

1969-1970 Mitarbeit an vier Wandbildern meines Lehrers,
des spanischen Malers
Prof. José Renau, in Halle und Berlin.

Eine Auswahl meiner Arbeiten

  5 Außenwandbilder in Berlin
12 Außenwandbilder in Henningsdorf
1 Innenwandbild (Betrieb Bärensiegel Berlin)
1 Innenwandbild (Goethe-Museum Weimar)
3 Innenwandbilder (Hotel Müggelseeperle Berlin),
   sowie die Gestaltung der Eingangstür in Emaille
1 Altarbild auf einm Holzkreuz in der Ev. Kirche Motzen
1 Kirchenfenster und 1 Portalkreuz mit Dornenkrone in Mittenwalde
1 große Kreuzplastik mit Christuskopf (Eisen und Edelstahl)
   in Eisenhüttenstadt.
1 Altarpult und Gestühl in der Kirche in Kreuzburg/Prignitz
3 Kirchturmfiguren in Metzow, Wust und Roskow

Neben der freien Malerei und Plastik
Entwürfe für Plakate und andere Druckerzeugnisse

Mein Hauptaugenmerk - die architekturbezogene Kunst
  • Malerei in unterschiedlichen Techniken
  • Außen- und Innenwandbilder
  • Plastiken (unterschiedliche Materialien)
  • Gestaltung von Glasfenstenstern
  • Möbelgestaltung

Ausstellungen in


BERLIN
Parlamentarische Gesellschaft (Bundestag)
Finanzministerium
Entrium City

DEUTSCHLAND
Hattingen, Opladen, Rech/Ahr, Lehsten, Eberswalde,
Fürstenberg/Havel, Greifswald, Thedinghausen,
Rathenow

SÜDFRANKREICH
Mougins, Les Adrets, Agay